Kuriositäten 2017-11-09T00:04:55+00:00

Kurioses rund um Wiener Wahnsinn

Wiener Wahnsinn Torte von Jutta

Oliver Setzinger und Wiener Wahnsinn im Schweizerhaus

Zum Vergrößern auf die Grafik klicken.
Quelle: Schweizerhaus Newsletter vom 06.07.12

Soberl in seiner „Back Off“ Zeit!

Wiener Wahnsinn Tourbus

Dank Rudi Bauer von www.coolcar.at wurde unser Tourbus verschönert und ist ab sofort im unermüdlichen Einsatz des Wahnsinns

Sie lebt…unsere Werbung!

So wurde für unseren Auftritt am Silvesterpfad geworben. Unser großer Fan aber auch Kritiker (Gerhard) scheute keine Mühen und streifte mit diesem Umhang durch die Stadt!

Danke Gerhard – wenn wir an den Gig am Silvesterpfad 2010 denken, hat es sich gelohnt!

Supersheriff – alles auf die Knie!

Vielen Dank an die beiden „Hüüüfs-Sheriffs“ Ferdy & Erwin. Mit eignen T-Shirts kann man sie als wahre Sheriff Fans bezeichnen! ; – )

Ein großes Dankschön an Marion für das gelungene Foto!

„Metaxa Torte“ für 10 Jahre Wiener Wahnsinn am Golser Volksfest (14.08.2008)

Man hält es kaum für möglich aber heuer spielten wir zum 10. Mal (!!!) am Golser Volksfest. Als Auszeichnung dafür bekamen wir eine leckere „Metaxa Torte“. Vielen Dank an Schoko, Sascha und das gesamte Arena Team!

Falco Nachtflug zum 10. Todestag im U4 (07.02.2008)

Es war schon sehr, sehr früh am Morgen und da hatte Sheriff die Möglichkeit mit Thomas Rabitsch (Bandleader der Falco Band) zu plaudern.

Sheriff, ein großer Bewunderer von Thomas Rabitsch, genoss sichtlich diese Augenblicke!

Folgendes Foto bekamen wir von 2 treuen Fans:

Unser erstes Fan-Plakat der Red Biker an unsere befreundete Band „Wiener Wahnsinn“.

Die Arbeit an diesem Plakat dauerte über 8 Stunden!
Die „kleine“ Künstlerin (bereits in der Pubertät) heißt Natascha und ist unsere Tochter :-))

Liebe Grüße
Andrea & Martin (Red Biker)

Anm. von Wiener Wahnsinn: Vielen Dank für dieses liebe Transparent! Es hat uns sehr geehrt.

Karl Brauneder:

Rapid-Legende und Wiener Wahnsinn Fan der ersten Stunde!

Edi, einer unser treuesten Fans, mit dem Hund Oskar. Man beachte die „Wiener Wahnsinn“ Kappe bei dem Tier!

Wiener Wahnsinn – das Schiff!

Liegeplatz/Heimathafen: Weiden am See/Neusiedlersee
Typ: Jeanneau – Sun Odysse 29.2
Länge: 29 Fuss / Breite: 3 m / Gewicht: 3 Tonnen
Masthöhe: 12m
Konstruktion: Schwertkieler mit variablem Tiefgang 0,78m bis 1,70m und Doppelruderanlage
Motorisierung: 4,9 kw Kräutler Elektromotor (umweltfreundlich) mit Sealdrive und Faltpropeller
Stromversorgung: 1 x Bordnetz mit 12 Volt 1 x Motorversorgung – 48 V und 160 Ah
6 Schlafplätze (aber am Wiener Wahnsinn wird nicht geschlafen sondern gesegelt usw.)
Max Speed: ca. 7 Knoten am Wind („des is wahnsinnig schnö“)

Vielen Dank an Edi, einem langjährigen Freund & Fan der Band!

01.05.2007 im Wiener Prater:

Ein Polizist mit einem Wiener Wahnsinn Flyer!

Sheriff: „Ich persönlich bin stolz auf dieses Foto!“

Vielen Dank an unseren treuen Fan Susi Kahr! Sie hat uns dieses Foto zur Verfügung gestellt!

Chrisu

Drums

INSTRUMENT: Drums

EQUIPMENT:

  • Yamaha Maple Absolut Custom & Yamaha Hardware
  • Sabian AAX Becken
  • Evans Felle
  • Agner 5B Sticks, DW Pedale, Audix Mics
  • Porter & Davies Monitor System BC2, Ultimate Ears Kopfhörer

GEBURTSDATUM: 11.10.1973

GEBURTSORT: Wien

BISHERIGE BANDS/PROJEKTE:
Past Perfect, Diesel, Friday Night Jam Band,…

KÜNSTLERISCHE(R) HÖHEPUNKT(E):
viele geile Gigs

LIEBLINGS SÄNGER(IN) / GRUPPE:
Bon Jovi, Toto, Gotthard, Bonfire, Whitesnake, sämtlicher Austro Pop, Europe, Journey, …

Sheriff

Keyboards

INSTRUMENT: Keyboards

EQUIPMENT:

  • Nord electro 5HP
  • Nord electro 3
  • Yamaha Motif XS7
  • Roland FA 06
  • Korg Triton Classic
  • Homestudio mit Apple Logic Pro, NI Komplete 9 & div. Studio Equipment

GEBURTSDATUM: 09.08.1975

GEBURTSORT: Wien

BISHERIGE BANDS/PROJEKTE:
Gate 4, div. Schulbands, Neurosis, AUTO, A Tribute to Harald Juhnke Band, Drahdiwaberl, Wiener Wahnsinn …

KÜNSTLERISCHE(R) HÖHEPUNKT(E):
natürlich Wiener Wahnsinn, ehemaliges Mitglied bei Drahdiwaberl, Open Air mit Georg Danzer auf der Donauinsel, Stadthalle Wien mit Wolfgang Ambros

LIEBLINGS SÄNGER(IN) / GRUPPE:
Falco, Rammstein, Leningrad Cowboys, Drahdiwaberl, EAV, Wolfgang Ambros, Hot Pants Road Club, Toto, Austria 3 und natürlich sehr viel anderer Austropop

Chris

Bass

INSTRUMENT: Bass, Gesang

EQUIPMENT:

  • FENDER American Deluxe Precision Bass
  • LAKELAND Skyline Bass
  • CURT MANGAN Fusion Matched Strings 30/50/70/90 Stainless Wound
  • SWR Pro 550X Amplifier
  • SWR Bass Cabinet Working Pro 4×10
  • AMPEG Bass Cabinet Pro Neo PN-410HLF
  • DBX 286-S Preamp / Kompressor
  • DBX 131-2
  • PETERSON Equalizer 31-Band Strobo Rack Tuner
  • SENNHEISER EW 572 G3 Funk

GEBURTSDATUM: 14.12.1973

GEBURTSORT: Wien

BISHERIGE BANDS/PROJEKTE:
VSP, Cocktail, Past Perfect, Diesel, Jamtrack, A Tribute to Harald Juhnke Band, Friday Night Jam Band (FNJB), Wiener Wahnsinn

KÜNSTLERISCHE HÖHEPUNKTE:
Donauinselfest: Support von Leningrad Cowboys, ORF-Auftritt 1991 (Checkpoint Live), Stadthalle Wien mit Wolfgang Ambros, Silvesterpfad 2012

FAVORITE BAND: Toto

FAVORITE MUSICIAN: Mike Porcaro, Nathan East

Romeo

Gesang & Gitarre

INSTRUMENT: Gitarre, Gesang

EQUIPMENT:

  • Guitars: Spalt instruments „black lace“ (Einzelstück, Korpus + Hals: corina, Griffbrett: makassar ebenholz, Pick-ups: fralin p92 bridge, bonetop p90-style neck),
  • Fender Stratocaster (diverse, alle mit normalen singlecoils, nicht gegenpolig gewickelt(!), 5way-switch, ahorn griffbrett)
  • Amps: 2x Ampeg gvt 15h (in stereo)
  • Cabinets: cicognani 2×12 (jensen neodym speaker)
  • Effects: okko diablo (distortion), tc hall of fame reverb, 2x boss dd20 delay)
  • Diverses: Ledergurte, d’andrea celluloid picks (soft triangle oder standard shape, 1,5mm), saiten 10-46 (spalt), 9-42(strat) ernie ball/rotosound

GEBURTSDATUM: 22.01.1994

GEBURTSORT: Wien Nussdorf

BISHERIGE BANDS/PROJEKTE:
Horak, Groovebumps, Naturefuzz, diverse acoustic Duos (mit: Stephan Heiner, Leo Bei, Carina Stockinger), Legends of Rock, in2deep, bad’n’breakfast, MHF, die Guten A-Band, 4soul,

KÜNSTLERISCHE(R) HÖHEPUNKT(E):
Einiges… ganz klar die unzähligen Gigs im Local mit „Horak“ in vielen Besetzungen und mit vielen Gästen (besonders hervorzuheben mit Sicherheit das Weihnachtskonzert 2013: mit u.a. Andy Baum, Alf Poier, dem Soberl…). Da ist schon oft sehr schöne Musik entstanden.

Mit den Groovebumps als Vorgruppe für Count Basic (unser erster Gig vor richtig vielen Leuten) oder auch im Event Cafe oder im Chelsea. Mit den Buam spielen is immer ein Vergnügen. Mit Naturefuzz als Vorgruppe für Manfred Mann war auch sehr geil (auch im Gasometer)! und mein erster und bis dato letzter Auftritt bei dem ich die Stelle des „Frontman“ eingenommen habe, rein instrumental und für ganze 5 Minuten, im Porgy & Bess als Gast bei der Hallucination Company.

LIEBLINGS SÄNGER(IN) / GRUPPE:
unter anderem: Jimi Hendrix, BB King, Eric Clapton, AC/DC, John Mayer, Michael Jackson, The Who, Deep Purple, Led Zeppelin, Red Hot Chilli Peppers, Ostbahn Kurti & die Chefpartie, Foo Fighters, Tom Petty, Marc Cohn, Rage Against the Machine, Philip Sayce, Richie Kotzen, Steve Vai, Zakk Wylde, Guthrie Govan, John Scofield (eher die späteren Werke), Larry Carlton, Ted Hawkins, Gary Clark jr, Bo Diddley, Little Richard, Chuck Berry…

Soberl

Gesang & Gitarre

INSTRUMENT: Gitarre, Gesang

EQUIPMENT:

  • Gitarren: Music Man Silhouette, Fender Stratocaster Richie Samboras signature, Line 6 Variax Acoustic 700
  • Verstärker : Hughes & Kettner Switchblade
  • Plektren: Jim Dunlop
  • Saiten: Curt Mangan Strings

GEBURTSDATUM: 16.09.74
GEBURTSORT: Wien

BISHERIGE BANDS / PROJEKTE:
netten Neffen, UNS, AUTo, Back Off, TNG, Wiener Wahnsinn, Projekte mit Georg Danzer, Ostbahn Kurti, Mokesch, u.v.a

KÜNSTLERISCHE HÖHEPUNKTE:
Stadthalle, Silvesterpfade 2010 & 2011, Donauinselfeste, Ernst Happel Stadion, Tour Ö3 Mountain und Beach Mania u.v.m

LIEBLINGSMUSIK:
Rock und Austropop